! Workshop Anti - Jagdtraining am 19.08 - 3 Plätze sind noch frei !

Seminare und Workshops 2018

19.08.18 bis 19.08.18
Workshop: Anti Jagd Training - Abrufbar in jeder Situation

Ein entspannter Spaziergang durch Feld und Flur?
Oder gar einmal im Wald den Hund ableinen und wissen, er bleibt auf dem Weg oder maximal 5m im Unterholz und kommt verlässlich zurück, egal wie hochfrequentiert die Pfade der Waldbewohner sind?

Derzeit ein Traum in euren Augen? Das sollte so nicht sein!
Wir möchten dies gern ändern und euch die Möglichkeit geben eurem Traum ein gutes Stück näher zu kommen. Denn Anti-Jagd ist kein Wunschvorstellung sondern Training! Und wie jeder Art von Training mit Fleiß verbunden..

Der Workshop Anti-Jagd Training – Abrufbar in jeder Situation

gliedert sich in Theorie und Praxiseinheiten und glaubt mir, sie werden benötigt.
Altes Wissensgut kommt auf den Prüfstand, Ammenmärchen werden beseitigt und es werden sinnvolle Grundpfeiler gelegt mit denen ein Training erfolgsversprechend angesetzt und aufgebaut wird.

Eure Gehirnzellen werden ein wenig arbeiten müssen, bringt also ein wenig Essen für eure Aufnahmefähigkeit mit. Denn nur wer die Problematik und die Hintergründe versteht, kann sinnvoll trainieren und eine Verhaltensänderung etablieren.

In der Praxis wird vermittelt worauf es ankommt. Viele kleine Übungen gerade zum Timing und mit entsprechendem Equiptment zeigen, worauf wir uns konzentrieren müssen.

Bei einer kleinen Analyse eures eigenen Verhaltens wird aufgezeigt, wo am anderen Ende der Leine angesetzt werden muss.

Fakten zum Workshop:

Beginn: 10 Uhr
Ende: ca. 16 Uhr
Ort: Raum Göttingen, wird noch genau bekannt gegeben
Anmeldefrist: 10.08.2018
Kostenpunkt : 60 Euro pro Team
Teilnehmeranzahl: 6-10 Teams

Die Anmeldebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Mitzubringen sind:

  • euch, eure Hunde
  • Schreibmaterial
  • festes Schuhwerk und wettergeeignete Kleidung
  • ein Klicker und eine Pfeife
  • eine Schleppleine max. 5m Länge sowie eine normale Leine
  • ein gutsitzendes Geschirr sowie ein Halsband
  • Wasser und Leckerlies für eure Hunde und euch
  • eine Box oder ein Lager für eure Hunde während der Theorieeinheit
  • Wissensdurst und Motivation

Ich freue mich schon seit Monaten auf dies Seminar und möchte damit eine Lücke schließen, auf die mich nun vermehrt Teams angesprochen haben, die dringend eine Lösung suchen.

Also auf!- Nehmt euren Mut zusammen genau an diesem Problem zu arbeiten und lasst euch überraschen welch Genuss euch später erwarten wird.

01.09.18 bis 02.09.18
Wochenendseminar bei Anna Hinze (für Fortgeschrittene)

Anna Hinze kommt wieder zu uns!

Wir bieten jeweils ein ganzes Wochenende Agility pur!
Im Fokus stehen: der sichere Slalom, Findung der perfekten Lauflinie, sinnvolle Wechsel und Distanzarbeit

Fakten zum Seminar:

Maximale Teilnehmeranzahl: liegt bei 10 Personen
Kostenpunkt: 150 Euro pro Teilnehmer und Hund für das ganze Wochenende
Anmeldefrist: bis zum 10.08.2018

Die Teilnahmebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Es sind nur beide Tage buchbar und die Teilnahme ist jeweils als 1 Mensch + 1 Hund Team zu betrachten. Ihr habt ein Anliegen dbzgl. dann schreibt mir einfach.

Für wen ist es geeignet?
Für alle die schon einmal auf einem Tunier waren und gezielt weiterkommen möchten sowie für alle Teams die ihren Horizont erweitern möchten.

Mitzubringen sind:

  • euch und euren Hund und jede Menge Spaß
  • eine Box, ein Lager wo er entspannen kann
  • wettergeeignete Kleidung, Verpflegung (jeder spendet was für unser Buffet, nähere Infos folgen)
  • eure Utensilien (Kekse, Spieli, Leine, Halsband, Geschirr, Trinken etc. pp)

Ihr wollt mehr über Anna wissen? Ich bitte darum!

In diesem Channel könnt ihr sie beim Laufen sehen und euch ein Bild von ihrem Führungsstil machen:

Auf ihrer Homepage könnt ihr mehr über sie und ihre Berufung erfahren:
Anna Hinze

Bei Fragen und Anmerkungen mailt mir oder ruft mich an unter:

info@hundeschule-leinenlos.com bzw. unter: 0151 – 59079222.

09.09.18 bis 09.09.18
2. Krimiwanderung - Das gestohlene Diamantencollier

Ihr wolltet schon immer gemeinsam mit eurem Hund einen mysteriösen Fall lösen?
Dann meldet euch schnell hier bei uns in der SOKO WUFF an und lasst uns gemeinsam den Täter überführen.
Um auf die richtige Fährte zu gelangen, sammeln wir Beweise, lösen Rätsel und befragen Zeugen. Euer Hund muss tatkräftig mitarbeiten.
Unsere Krimiwanderungen sind ein Erlebnis der etwas anderen Art und bieten Spaß für die ganze Familie.

Aber nun genug davon. – Was ist passiert und worum geht es?-

Das gestohlene Diamantencollier

So haben wir diesen Fall getauft, denn es geht um Schmuck.
Schmuck der nach einer anregenden Feier entwendet oder gestohlen wurde.
Dies gilt es aufzuklären, hierzu wurde die SOKU WUFF hinzugerufen. Klärung wo der menschliche Verstand blokiert ist.

Das Diamentencollier verschwand nach der Feier, es ist ein Erbstück und hat nicht nur einen sentimentalen Wert. Die Ermittler vor Ort stehen vor einem Rätsel und kommen nicht weiter. Die Zahl der Verdächtigen beläuft sich auf knapp 50 Personen, die Hinweise sind rar gesäht.

Wird der SOKU WUFF die entscheidenen Hinweise kombinieren können und ihren Kollegen vor Ort die Lösung aufzeigen?

Fragen über Fragen, die der Klärung bedürfen. Finden wir es gemeinsam heraus.

Fakten zur Krimiwanderung:

Beginn: 14Uhr
Ort: Raum Göttingen
Koordinaten: Folgt wenn Hauptquatier eingerichtet
Anmeldefrist: 01.09.2018
Kostenpunkt : 20 Euro pro Team
Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Teams

Die Anmeldebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Mitzubringen sind:

  • euch, eure Hunde
  • festes Schuhwerk
  • eine Schleppleine max. 7m Länge
  • ein gutsitzendes Geschirr
  • Wasser und Leckerlies für eure Hunde und euch
  • viel Spaß und ca 3 Std Zeit

Wir freuen uns darauf mit euch diesen kiminalistischen Fall zu lösen!

13.09.18 bis 13.09.18
Abendvortrag - Spielverhalten eine Videoanalyse

Ihr kennt euren Hund und versteht euch wortlos?
Das ist der Traum vieler Hundebesitzer und unser großes Anliegen.

Wir haben uns dies Jahr zum Ziel gesetzt allen Teams der Hundeschule ein solides Verständnis der Hundesprache zu vermitteln und den Menschen damit die Möglichkeit zu bieten in jeder Situation eloquent auf seinen Hund zu reagieren, wenn dieser Unterstützung bei ihm sucht.

Der Abendvortrag Spielverhalten – eine Videoanalyse

ist der Grundstein zum späteren Workshop “Videoanaylse: Euer Hund im Fokus”. Wir setzten in diesem Abendvortrag die ersten Grundpfeiler für eine korrekte und mühelose Interpretation von Hundeverhalten.

Wie spielen Hunde? Was zeigen sie im Spiel? Welche Verhaltensmuster lassen sich erkennen? Wann sollte man unterbrechen? Wann benötigen sie unserer Unterstützung?

Wie verhalten sich eben diese Hunde in anderen Situationen, die keinen Freiraum für Spiel zulassen?

Erkenne ich alle Kommunikationszeichen meines Hundes?

Wer nun denkt, wir schauen uns spielende Hunde im Video an und kommentieren dies mit: “Ach wie süss” oder “Oarhh, dass tat bestimmt weh…” der ist falsch gewickelt.

Es geht um eine ganz konkrete Auswertung der Körpersprache der Hunde allein, untereinander und in Verbindung mit ihrem und evtl. auch fremden Menschen.

Es ist hochinteressant und man erlangt Erkenntnisse, die nicht immer nur rosig sind. Aber mal im Ernst, wenn wir nichts lernen wollen, brauchen wir uns auch nicht engagieren stimmts?

Fakten zum Workshop:

Beginn: 18:30 Uhr
Ende: ca. 21:30 Uhr
Ort: Raum Göttingen, wird noch genau bekannt gegeben
Anmeldefrist: 01.09.2018
Kostenpunkt : 40 Euro pro Team
Teilnehmeranzahl: 10-15 Teams

Die Anmeldebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Mitzubringen sind:

  • Schreibmaterial
  • Wissensdurst und Motivation
  • Hunde ist erlaubt, aber sie sollten sich von den Videos nciht beeindrucken
    lassen. Da diese laut und kommunikativ sind.
  • Bei Mitnahme der Hunde, bitte auf ausreichend Wasser und Kauwerk achten, damit es ihnen gut geht ;)

Wir arbeiten schon lange an dieser Workshopreihe zur Hundesprache und ich freue mich sehr auf diesen ersten Abendvortrag. Er schließt eine Lücke im Hundeschulalltag, der wir auf dem PLatz nicht gerecht werden können, da es einfach keine “Pause-” und “WDH”- Taste gibt.

Meldet euch an und erlangt in ruhiger Atmosphäre Erkenntnisse, die ihr sonst im Alltag nicht so gründlich reflektieren könnt.

23.09.18 bis 23.09.18
Tagesausflug - Familie mit Hund

Es ist wieder soweit, der Sommer geht in die Endrunde.
Der Workshopkatalog war bislang prall gefüllt mit abwechslungsreichen und informativen Workshops und Themenabenden.

Nun heisst es es für uns den Fokus auf die Familie legen!

Also, wer kommt mit zu unserem alljährlichen Familienausflug?

Wir treffen uns am Parkplatz des Tierparks Sababurg, erkunden die einzelnen Tiergehege und schlemmen in gemütlicher Runde nahe des Spielpatzes, so dass für alle Teilnehmer wirklich etwas dabei sein wird.

Begleitet werden wir von einer Fotografin die schöne Momente unauffällig festehalten soll. Bei Wunsch werden gezielte Fotos von euch und eurer Familie gemacht, dei ihr dann später bei ihr, zum wirklich fairen Preis, erwerben könnt. Ein Andenken der besonderen Art.

Der Tagesausflug zum Tierpark Sababurg

ist ein Event der Hundeschule für die ganze Famillie. Nutzt die Gelegenehit eurem Hund in bekannter Runde eine aufregende Umgebung zu präsentieren, Freunde zu treffen und in entspannter Atmosphäre sich auszutauschen und die Stunden zu genießen.

Fakten zum Ausflug:

Beginn: 11 Uhr
Ende: ca. 16 Uhr
Ort: Parkplatz Tierpark Sababurg
Anmeldefrist: 19.09.2018
Kostenpunkt Erw.: 6.50Euro bei Gruppenpreis sonst 8Euro
Kostenpunkt Kinder: 3.50Euro bei Gruppenpreis sonst 4Euro für Kinder 4-15Jahre.
Teilnehmeranzahl: max 40 Teams

Die Anmeldebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Mitzubringen sind:

  • euch und eure Familie
  • eure Hunde mit gutem Equiptment (Leine, Geschirr, Halsband,Kekse etc)
  • Verpflegung für euch und eure Hunde
  • Wir wollen Picknicken daher wird es vorher eine Liste geben,wo jeder ein Mitbringsel aufschreibt, damit wir uns kulinarisch verwöhnen können
  • geeignete Kleidung und Schuhwerk
  • Spaß, Zeit und Muße

Wir freuen uns schon sehr auf den Ausflug, da es immer wieder ein schönes Erlebnis ist, zu sehen wie sich 20 – 40 Hunde mühelos miteinander verstehen und einen Ort erkunden der an sich schon aufregend ist.
Das uns diesmal die Fotografin begleitet freut mich doppelt, da ihr so die Möglichkeit habt im kleinem Rahmen wirklich schöne Erinnerungen festzuhalten.

Also, meldet euch an und genießt diesen Tag mit uns ;)

14.10.18 bis 14.10.18
Beschäftigung mit dem Hund

Euer Hund langweilt sich, oder ihr hab den Verdacht, dass er gern mehr ausgelastet wäre? Zu 65 Prozent wird eurer Verdacht stimmen, denn wir lasten unsere hochintelligenten und sozialen Hunde selten genügend oder besser, gerecht, aus.

Der eine große Spaziergang am Tag unterbrochen von ein wenig Ballwerfen oder Kekse suchen, reicht den wenigsten Hunden aus.

Einige gehen regelmäßig noch zu den Funsportarten und sorgen so für mentale Auslastung die über die Woche verteilt ist.

Meist bleibt es jedoch bei den Spaziergängen und dem Angebot des sozialen Miteinanders im Alltag.

Der Workshop – “Beschäftigung für den Hund”

gliedert sich in Theorie und Praxiseinheiten die sich quer durch die Bedürfniswelt des Hundes ziehen und euch einen Einblick ermöglichen sollen, welch mannighaften Möglichkeiten ihr habt, euren Hund mit teilweie kleinsten Vorbereitungen wirklich sinnvoll auszulasten.

In den Theorieeinheiten werden wir aufzeigen welche Bedürfnisse eurer Hund hat. Wir zeigen auf, wie sehr sie sich in Wirklichkeit anpassen und wie wir es belohnen.

Wir stellen eine Reihe von Beschäftigungen und Ideen vor, die euch Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche der Auslastungsmöglichkeit bieten.

Unser Ziel ist es, euren Blick für euren Hund zu schärfen. Zu erkennen, was er benötigt und wie wir ihm ein klein wenig gerechter werden können.

Aber auch zu erkennen, wann unser Hund zufrieden ist und evtl sogar eher Ruhe benötigt als noch mehr Action.

Es wird ein interessanter Ausflug in den Alltag des Hunde. Lasst euch überraschen.

Fakten zum Workshop:

Beginn: 10 Uhr
Ende: ca. 16 Uhr
Ort: Raum Göttingen, wird noch genau bekannt gegeben
Anmeldefrist: 01.10.2018
Kostenpunkt : 60 Euro pro Team
Teilnehmeranzahl: 6-10 Teams

Die Anmeldebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Mitzubringen sind:

  • euch, eure Hunde
  • Schreibmaterial
  • festes Schuhwerk und wettergeeignete Kleidung
  • ein Klicker
  • eine Schleppleine max. 5m Länge sowie eine normale Leine
  • ein gutsitzendes Geschirr sowie ein Halsband
  • Wasser und viele Leckerlies für eure Hunde und euch
  • eine Box oder ein Lager für eure Hunde während der Theorieeinheit
  • Wissensdurst und Motivation
  • alles weitere an Equiptment erfahrt ihr in der separaten Infomail 1-2 Tage vor dem Workshop.

Wir hoffen, dass viele Intresse an diesem recht ungewöhnlichen Workshop haben und bereit sind einen kleinen Einblick in die Bedürfniswelt eures Hunde zu wagen.
Es wird den einen oder andern erstaunen, wie sehr sich euer Hund euch angepasst hat, oder welche Talente in ihm Schlummern.

Ich freue mich schon sehr darauf, da es ein buntes Programm, mit einen ganz definierten Fokus auf den Hund bietet.

Also, seid dabei!

04.11.18 bis 04.11.18
Workshop: Videoanalyse - Ihn und euer Hund im Fokus -

Ihr fragt euch manchmal, warum sich manche Dinge im Umgang eures Hunde nicht ändern? Ich seht Konfliktpunkte, aber keine Auslöser?

Anders gefragt, ihr habt das Geühl alles läuft super und dann…ganz selten aber doch da, reagiert euer Partner anders als gewohnt?

Dann seit ihr hier schon mal richtig. Ihr seit Menschen und lebt mit einem hochkomplexen sozialen Partner – HUND – zusammen.

Der Workshop “Videoanalyse – Ihr und euer Hund im Fokus”

bietet euch die Möglichkeit euren Hund gezielt zu verstehen!
Wir bauen mit dem Workshop eure Fähigkeiten aus, zu analysieren was wir unsem Hund signalisieren, was wir erwarten und wie wir auf seine Aktionen reagieren.

Der Abendvortrag: Spielverhalten eine Videoanalyse, bildet dabei einen sinnvollen Einstieg um die notwendigen Grundkenntnisse der Kommunikation zu erwerben.

In diesem Workshop geht es ganz gezielt nur um euch als Team und wie ihr mit der Umwelt interagiert.

Wir werten Videomaterial aus, welches wir vor Ort aufnehmen und welches wir nach der Anmeldung von euch im Vorfeld, mit verschiedenen thematischen Bezügen, aufnehmen werden.

Ihr steht im Vordergrund und sollt euch und eure kommunikaiven Gesten und Handlungen erkennen, verstehen und sinnvoll einsetzen.

Wir möchten euch Unterschiede aufzeigen, was eine einfach Drehung, eine Blick oder eine gut plazierte Atmung verändern können.

Fakten zum Workshop:

Beginn: 10 Uhr
Ende: ca. 16 Uhr
Ort: Raum Göttingen, wird noch genau bekannt gegeben
Anmeldefrist: 01.10.2018
Kostenpunkt : 60 Euro pro Team
Teilnehmeranzahl: 6-10 Teams

Die Anmeldebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Mitzubringen sind:

  • Schreibmaterial
  • Wissensdurst und Motivation
  • eure Hunde
  • Box oder Lager samt Futter und Wasser, für einen entspannten Aufenthalt während der Theorieeinheiten
  • Leckerlies
  • wettergeeignete Kleidung und Schuhwerk
  • gut sitzendes Geschirr und Halsband
  • normale Leine und Schleppleine
  • Klicker und evtl. Pfeife
  • hohe Aufmerksamkeit eurerseits

Dieser Workshop ist ein wenig anders gegliedert als die Übrigen und erfodert von uns eine enorme Vorbereitung. So das wir euch bitten möchten, euch frühzeitig anzumelden, damit die Auswahl der erstellten Videos sinnvoll und qualitativ korrekt erfolgen kann.

Für euch bietet der Workshop eine wirklich gute Gelegenehit eure Kommunikation auszuwerten und zu analysieren.

Wir hoffen, dass viele Teams diese Chance erkennen und sich die Mühe machen mit uns zusammen gute Videos zu drehen, an denen wir uns dann im Workshop die Zähne ausbeißen werden ;)

Es wird sich definitv lohnen!

25.11.18 bis 25.11.18
3. Krimiwanderung

Ihr wolltet schon immer gemeinsam mit eurem Hund einen mysteriösen Fall lösen?
Dann meldet euch schnell hier bei uns in der SOKO WUFF an und lasst uns gemeinsam den Täter überführen.
Um auf die richtige Fährte zu gelangen, sammeln wir Beweise, lösen Rätsel und befragen Zeugen. Euer Hund muss tatkräftig mitarbeiten.
Unsere Krimiwanderungen sind ein Erlebnis der etwas anderen Art und bieten Spaß für die ganze Familie.

Aber nun genug davon. – Was ist passiert und worum geht es?-

Die Akte:XXX ist bislang noch verschlossen!

Wir haben bislang noch keine Einsicht in die Aktenlage!
Sobald sich dies ändert und die Kollegen der Mordkommission uns mit ins Boot nehmen, werden wir euch informieren.
Fest steht, es wird knifflig und der Fall zieht große Kreise..

Fakten zur Krimiwanderung:

Beginn: 10Uhr
Ort: Raum Göttingen
Koordinaten: Folgt wenn Hauptquatier eingerichtet
Anmeldefrist: 20.11.2018
Kostenpunkt : 20 Euro pro Team
Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Teams

Die Anmeldebestätigung erfolgt nach termingerechtem Zahlungseingang.

Mitzubringen sind:

  • euch, eure Hunde
  • festes Schuhwerk
  • eine Schleppleine max. 7m Länge
  • ein gutsitzendes Geschirr
  • Wasser und Leckerlies für eure Hunde und euch
  • viel Spaß und ca 3 Std Zeit

Wir freuen uns darauf mit euch diesen kiminalistischen Fall zu lösen!