! Nächste Theorieprüfung Sachkunde ist am 15 September !

Preise

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten bei uns zu trainieren:

  • Teilnahme für nur eine Stunde durch den Erwerb einer Einzelkarte.
  • Kauf einer 10ner Karte mit der Berechtigung zur Teilnahme an 10 Stunden für den gebuchten Kurs. Auf Anfrage sind einzelne Stunden ggf. auch auf andere Kurse übertragbar. Die Karte hat mit der Erstbenutzung eine Gültigkeit von sechs Monaten.
  • Nutzung des Abos. Das Abo ermöglicht die dauerhafte Teilnahme von mind. 3 Monaten an einem oder ggf. auch zwei Kursen zu vergünstigten Bedingungen. Das Abo wird zum Anfang eines Monats eingelöst und läuft dann unbegrenzt weiter. Die Kündigungszeit beträgt 1 Monat, die Mindestlaufzeit 3 Monate.

Zudem beachten Sie bitte, dass:

  • der Hundeführerschein nur als Komplettkurs angeboten werden kann, da hier ein Quereinstieg nicht möglich ist.
  • für einige Funsportgruppen regelmäßig Einstiegskurse angeboten werden, damit Sie in Ruhe die notwendigen Grundtechniken erlernen können. Fragen Sie einfach einmal an.

Zahlungsweise:

  • Für die Teilnahme an einer einzelnen Stunde, erfolgt die Bezahlung in Bargeld.
  • Die übrigen Angebote können entweder per Überweisung oder in Bargeld beglichen werden.
  • Überweisungen müssen vor dem Antritt zur ersten Stunde getätigt werden. Auf Wunsch wird natürlich eine Quittung ausgestellt.

  • Überweisungen für das Abo müssen bis spätestens zum 03. eines jeden Monats getätigt werden. Bei der Teilnahme am Abo wird ein Vertrag unterzeichnet, der noch einmal die hier beschrieben Bedingungen zusammenfasst.




Die genauen Kursgebühren findet Ihr immer beim jeweiligen Kurs.