! Unsere GRUSEL-KRIMI-WANDERUNG findet am 24.11 statt!

Dog Dance

Einzelkarte:      16€
10ner Karte:   150€
Monats-Abo:   40€

Diese aus Amerika stammende Sportart drückt Freude, Harmonie, Respekt und vor allem Spaß am gemeinschaftlichen Miteinander aus. Sie mögen Musik und möchten mit Ihrem Hund arbeiten und dabei Spaßhaben? Dann kann Dog Dancing genau das richtige für sie sein, denn es beschreibt eine tanzende Erziehung des Hundes.
Beim Tanzen werden dem Hund Elemente beigebracht die er naturgemäß mit sich bringt. Jeder Hund kann vorwärts- wie auch rückwärtsgehen oder sich um seine eigene Achse drehen. Auch dehnen sich Hunde nach einem genüsslichen Nickerchen. Für uns heißt es im Dog Dancing, diese Elemente zu erkennen, zu benennen und zu festigen.

DogDance



Kurz : Dog Dancing ist eine Sportart, die auf fast wortloser Kommunikation beruht und hauptsächlich mit Körpergesten und Handzeichen arbeitet. Sie nutzt das natürliche Verhaltensreportrat des Hundes aus und kreiert, unterstützt durch rythmische Musik, eine Choreografie, in der Mensch und Hund als die zwei einzigen Elemente im Universum agieren und das sieht man. Harmonie und Spaß, dass beschreibt es am besten. Nebenbei erlernt der Hund, fast unbewusst, eine Unterordnung die auch im Alltag bemerkbar wird, denn er lässt sie nicht mehr aus den Augen!

Dazu kommt, dass man Dog Dancing überall üben kann, bei jedem Wetter, an jedem Ort – und glauben sie mir, Ihr Hund wird dies schnell herausfinden.

Wir von Leinenlos finden Dog Dancing sehr ideen- und abwechslungsreich. Diese Sportart bietet für jeden etwas, ob alt oder jung, ob groß oder klein, die Kommunikation erreicht eine neue Ebene. Die Starrheit der klassischen Unterordnung entfällt, Sie selbst sind viel entspannter, Ihr Hund reagiert auf Sie und das Ergebnis ist Harmonie. Eine sehr schöne Aktivität.